Sie sind hier: Emscher-Lippe / Archiv / 2010 / Blick hinter die Kulissen
 

Blick hinter die Kulissen

Radio Emscher Lippe öffnet Türen: In der zweiten Sommerferienhälfte haben wir täglich gemeinsam mit Ihnen einen Blick hinter die Kulissen geworfen. Wir haben Ihnen viele Orte im Emscher Lippe-Land gezeigt, die sie so sonst nie zu sehen bekommen hätten - das war unsere Aktion "Blick hinter die Kulissen". (09. bis 27. August 2010)

Radio Emscher Lippe-Redaktion (27.08.2010)

Am Ende unserer Sommerferienaktion haben wir die Hörer heute zu uns in die Redaktion eingeladen. Damit sie sich einmal anschauen können, wie eigentlich Radio gemacht wird. Der Höhepunkt - ganz klar - die Hörer durften mit ins Sendestudio und dann sogar live ins Radio.

Tierheim Bottrop (26.08.2010)

Familie Bombosch aus Gladbeck durfte im Bottroper Tierheim den Tierpflegern und ehrenamtlichen Helfern bei ihrer Arbeit über die Schulter schauen. Und da ist wirklich einiges zu tun, schließlich warten rund 250 Hunde, Katzen, Kaninchen und andere Tiere auf ein neues Zuhause.

Movie Park (25.08.2010)

Sicherheit wird im Movie-Park in Kirchhellen groß geschrieben: Jeden Morgen drehen die Techniker vor der Öffnung ihre Runde durch den Park und schauen nach, ob alles funktioniert. Heute gab´s dabei tatkräftige Unterstützung: Familie Rahnenführer aus Bottrop hat mitgeholfen. Und ganz am Ende gab´s dann richtig glückliche Gesichter: Papa Maik und seine beiden Töchter durften noch auf eigene Faust den Freizeit-Park erkunden.

Alpincenter (24.08.2010)

Woher kommt eigentlich der Schnee und warum ist in der Skihalle immer Winter - Antworten auf diese und andere Fragen gab´s bei einer Führung im Bottroper Alpincenter. Mit dabei: Drei junge Mädels aus Gelsenkirchen.

Musiktheater (23.08.2010)

Rund 230 Mitarbeiter sorgen beim Gelsenkirchener Musiktheater dafür, dass der Betrieb reibungslos läuft. Die meisten von ihnen arbeiten aber nicht auf der Bühne, sondern hinter den Kulissen. Und genau dorthin durften zwei Hörer aus Gladbeck, Laura Pawlowski und Dario Denaro, ganz exklusiv einen Blick werfen.

Schalke-Arena (20.08.2010)

Auf dem Platz wird in der Schalke-Arena Fußball gespielt, aber auch hinter den Kulissen ist einiges los. Aus technischen Gründen gibt´s diesmal leider keine Fotos.

Bauer Enbergs (19.08.2010)

Unsere Gewinnerin Ramona Hager durfte nicht nur die jungen Kälbchen streicheln, sondern musste auch hart ranklotzen: Futter schaufeln, Milch für die Kälbchen anmischen und Kühe in den Melkroboter treiben. Für sie war das aber nichts Neues, weil sie, bis sie 16 war, immer Ferien auf dem Bauernhof gemacht hat. Ramona Hager hatte also riesen Spaß, mit dabei waren ihr Mann und ihre Eltern.

Rockwool (18. August 2010)

Heute waren wir mit unserer exklusiven Hörerführung zu Gast in Gladbeck. Ziel dort war die Produktion beim Dämmwollehersteller Rockwool. Auch dies wieder ein spannender Blick hinter die Kulissen für unsere Hörer.

Polizei Gelsenkirchen (13. August 2010)

Leitstelle, Zelle und Vorführung der Polizeihunde - all das erlebte unsere exklusive, kleine Hörergruppe bei der Polizei in Gelsenkirchen. Es war wieder mal ein unvergesslicher Ferientag für alle Beteiligten. Nur leider hat unser Kamera-Akku schlapp gemacht. Daher gibt es heute nur ein Foto zu sehen.

ZOOM-Erlebniswelt (12. August 2010)

So dicht ran an die Flusspferde kommen nur ganz wenige Besucher der ZOOM-Erlebniswelt in Gelsenkirchen. Unsere exklusiven Teilnehmer der Aktion "Blick hinter die Kulissen" konnten einem der Flusspferde sogar mal ganz tief ins Mauk schauen und es streicheln...

JVA Gelsenkirchen (11. August 2010)

Rund 600 Männer und Frauen müssen im Gefängnis in der Feldmark ihre Strafe absitzen. Sie leben einen Alltag hinter Gittern. Exklusiv mit uns durfte ein Gelsenkirchener Ehepaar dort einen Blick hinter die Kulissen werfen.

Halde Scholven (10. August 2010)

Normalerweise ist die Halde Scholven nicht für Besucher geöffnet. Exklusiv mit Radio Emscher Lippe durften vier Gladbecker Hörer trotzdem hoch. Zuerst gab es eine Führung im Trinkwasserspeicher von GELSENWASSER und zum Schluss konnten die Gewinner dann den Ausblick vom Gipfel der Halde auf die Dächer der Stadt genießen.

Kraftwerk Scholven (9. August 2010)

Schon von weitem sind die Schornsteine und Kühltürme zu sehen - das E.ON-Kraftwerk im Norden Gelsenkirchens gilt als eines der leistungsfähigsten Kraftwerke Europas. Aus Steinkohle wird dort Strom gemacht. Und bei einer exklusiven Führung konnten sich vier Hörer anschauen, wie das geht.


Weitersagen und kommentieren
...loading...