Sie sind hier: Emscher-Lippe / Archiv / 2010 / Das Forschermobil
 

Das Forschermobil

Ab jetzt fährt in Gelsenkirchen das „Forschermobil“ tagtäglich von einer Kita zur nächsten. So sollen Kindergartenkinder schon früh Spaß an Naturwissenschaften bekommen. In dem umgebauten Wohnmobil können Kinder in einem speziell auf sie zugeschnittenen Labor experimentieren. Es gibt auch ein Mikroskop oder einen Internetzugang. Es kann die Kindergartenkinder auch auf Ausflüge in den Wald begleiten. Mit an Bord ein Wissenschaftler, der den Kleinen zeigt, wie spannend Natur und Technik sein können. Finanziert wird es von der Stadt Gelsenkirchen und der Stiftung "Schalke hilft!". Wenn das Forschermobil auch in den Kindergarten Ihres Kindes kommen soll, dann sagen Sie einfach in Ihrem Kindergarten Bescheid.

Der Beitrag zum Nachhören ...


Weitersagen und kommentieren
...loading...