Sie sind hier: Emscher-Lippe / Archiv / 2010 / Der Bottroper Superpool
 

Der Bottroper Superpool

Es ist heiß - der Sommer ist angekommen im Emscher Lippe-Land. Und bei Temperaturen jenseits der 30 Grad wünschen sich die meisten wohl nur eins: Jetzt in einen kühlen Pool springen, Kopf unter Wasser und genießen! Ein paar Glückliche in unseren drei Städten müssen sich nicht in den Freibädern dicht an die anderen quetschen, sondern haben einen eigenen Pool. Zum Beispiel Martin Kudelko aus Bottrop-Batenbrock. Sein persönliches Abkühl-Paradies hat die Maße 8,5 x 4 Meter und ist 1,50 Meter tief. Und unsere Moderatorin Corinna Schröder hat ihn zum Planschen besucht...

Foto: Martin Kudelko aus Bottrop-Batenbrock vor seinem Pool
Foto: Corinna Schröder vor dem Superpool

Weitersagen und kommentieren
...loading...