Sie sind hier: Emscher-Lippe / Archiv / 2010 / Plakatskandal
 

Plakatskandal

Die Wahlkampf-Plakate in Gelsenkirchen-Schaffrath sorgen für Ärger zwischen den Parteien. Bislang unbekannte Täter hatten in der Nacht auf Montag unter anderem zwei Plakate der SPD abgerissen. Am Ostermontag hingen an gleicher Stelle dann plötzlich Plakate der Linken. Die Sozialdemokraten vermuten nun, dass die Linken die Täter gewesen sein könnten. Doch die streiten den Vorwurf ab. Die Plakate seien schon abgerissen gewesen, als sie früh morgens am Ostermontag ihre Plakate dort angebracht haben. Betroffen waren auch Plakate der anderen Parteien. Der SPD-Ortsverein Schaffrath hat jetzt Anzeige gegen Unbekannt erstattet - wegen Verstoßes gegen das Wahlkampfgesetz und Sachbeschädigung. Die Polizei ermittelt.


Weitersagen und kommentieren
...loading...