Sie sind hier: Emscher-Lippe / Archiv / 2010 / Richtfest Nordstern-Turm
 

Richtfest Nordstern-Turm

Turm-Architekt und THS-Chef Karl-Heinz Petzinka freut sich über den Baufortschritt.

Jetzt muss nur noch der Herkules kommen! Der Nordsternturm im Gelsenkirchener Nordsternpark ist fast fertig. Er ist 85 Meter hoch und hat somit seine volle Größe erreicht. Fast ein Jahr ist es her, seitdem der erste Spaten in den Boden gerammt wurde. Am Freitag wurde ihm endlich sein Richtfestkränzchen verliehen.

Noch steht der Nordsternturm ziemlich nackt da, aber das wird nicht so bleiben, denn schon in den nächsten Tagen wird die Spitze verglast. Im Dezember dann bekommt der Turm seine Krone aufgesetzt. Am 17.Dezember wird die 18 Meter hohe Herkulesfigur erwartet. Und dann wird es auch endlich soweit sein, dass die Kunst Einzug halten kann. Internationale Videokünstler sollen im Nordsternturm ihre Werke präsentieren können - aber auch der regionale Künstlernachwuchs soll im Nordsternturm viel Platz für seine Kunst finden.

So wird einmal alles aussehen:

Weitersagen und kommentieren
...loading...