Sie sind hier: Emscher-Lippe / Archiv / 2010 / Rodelbahn-Test
 

Rodelbahn-Test

Am Wochenende ist nochmal eine ordentliche Ladung Schnee dazugekommen - also perfekte Bedingungen zum Schlittenfahren. Und auch wenn wir in unseren drei Städten natürlich keine richtigen Berge haben - ein paar ganz nette Hügel gibt es auch bei uns. Und genau die hat unser Radio Emscher Lippe-Reporter für Sie auf Rodeltauglichkeit getestet. Wir stellen Ihnen hier die besten fünf Rodelbahnen in Gladbeck, Bottrop und Gelsenkirchen vor.

Revierpark Nienhausen, Gelsenkirchen

Unsere Bestwertung: Das Rodel-"Gebirge" im Revierpark Nienhausen in Gelsenkirchen. Dort gibt es auf einem großen Hügel gleich mehrere lange und kurz Abfahrten, für jeden Geschmack ist also etwas dabei. Unser Reporter sagt: Volle Punktzahl! Wir vergeben fünf von fünf möglichen Schneepunkten.

Der Beitrag zum Nachhören ...

Scholver Straße, Gladbeck / Gelsenkirchen

Direkt an der Stadtgrenze zwischen Gladbeck und Gelsenkirchen gibt es gleich zwei Rodelhügel. Das Fazit unseres Reporters: Die Bahnen sind relativ lang und schnell, passieren kann eigentlich auch nichts, denn die Rodelhügel liegen direkt gegenüber. Bremsen geht also wie von selbst. Wir vergeben vier von fünf möglichen Schneepunkten.

Der Beitrag zum Nachhören ...

Hallenbad im Sportpark, Bottrop

Ein Geheimtipp in Bottrop: Am Hallenbad im Sportpark gibt es einen weitläufigen Hügel, besonders gut geeignet für kleine Schlittenfahrer, weil unserer Meinung nach ziemlich ungefährlich. Es dürfte aber ein bisschen mehr Action sein. Hier vergeben wir drei von fünf möglichen Schneepunkten.

Der Beitrag zum Nachhören ...

Freizeitstätte Wittringen, Gladbeck

An Anfang ist sie etwas steil und insgesamt zu kurz. Spaß gemacht hat es unserem Reporter trotzdem. Deshalb bekommt die Rodelbahn in der Freizeitstätte Wittringen in Gladbeck drei von fünf möglichen Schneepunkten.

Der Beitrag zum Nachhören ...

Berger See, Gelsenkirchen-Buer

Am Berger See in Gelsenkirchen-Buer gibt es gleich zwei Rodelbahnen nebeneinander. Beide sind schön lang, breit und auch schnell, trotzdem nicht allzu gefährlich. Nach unserem Test vergeben wir vier von fünf möglichen Schneepunkten.

Der Beitrag zum Nachhören ...


Weitersagen und kommentieren
...loading...