Sie sind hier: Emscher-Lippe / Archiv / 2010 / Shelterboxes für Haiti
 

Shelterboxes für Haiti

Die Gelsenkirchener Rotarier präsentieren eine der "Shelterboxes": Rüdiger v. Schoenfeldt, Timo Becker, Jürgen Damas, Uli Schürmann

Mehr als 15.000 Euro haben die Gelsenkirchener Rotary-Clubs bereits gesammelt für die Aktion "ShelterBox". Das bedeutet, dass aus Gelsenkirchen mindestens 21 dieser "Shelterboxes" auf den Weg nach Haiti gebracht werden. Eine Box kostet 750 Euro und enthält alles, was zehn Personen für den Alltag in den kommenden sechs Monaten benötigen: Neben einem Zelt u.a. auch Schlafsäcke, Geschirr, Kocher und Geräte zur Wasseraufbereitung.

Weltweit sind bislang schon 7.000 "Shelterboxes" gespendet worden, also Hilfe für mindestens 70.000 Überlebende des Erdbebens in Haiti.

Die Spendenaktion der Gelsenkirchener Rotary-Clubs läuft weiter. Das Spendenkonto finden sie im Folgenden.

"Mit diesem Projekt können wir ein Angebot machen, bei dem die Spende auch wirklich in einer konkreten Hilfe vor Ort ankommt und nicht in einem großen Spendentopf landet", erklärt Rüdiger von Schoenfeldt den Grundgedanken der Aktion.

Spedenkonto für die Aktion ShelterBox

Förderkreis RC Gelsenkirchen-Buer
Stichwort "Haiti"
Konto: 110220100
BLZ: 42260001
Volksbank Ruhr-Mitte


Weitersagen und kommentieren
...loading...