Sie sind hier: Emscher-Lippe / Archiv / Radio Emscher Lippe bleibt Marktführer
 

Radio Emscher Lippe bleibt Marktführer

Radio Emscher Lippe ist und bleibt der verlässliche Alltagsbegleiter Nummer Eins für die Menschen in Gladbeck, Bottrop und Gelsenkirchen. Das hat die aktuelle Reichweitenmessung ergeben, die heute veröffentlicht wurde.   

Radio Emscher Lippe kommt auf eine Quote von 34 Prozent. Demnach schalten montags bis freitags täglich 128.000 Hörer ein, das sind 5.000 Hörer mehr als vor einem Jahr.

Besonders Stolz sind wir auf den Erfolg unserer Morgensendung. Die Morgensendung mit Radio Emscher Lippe-Morgenmann Lennart Hemme erreicht jeden Tag 56.000 Menschen.

„Doch Stolz ist nur die eine Seite der Medaille. Die andere lautet Dankbarkeit. Daher schicke ich ein großes Dankeschön an alle Hörer, die uns jeden Tag ihr Vertrauen aussprechen. Wir arbeiten weiter intensiv daran, Ihr Vertrauen in uns nicht zu enttäuschen und weiter auszubauen", sagt Radio Emscher Lippe-Chefredakteur Ralf Laskowski.  

Die Reichweitenanalyse „E.M.A.“ gilt als das Arbeitszeugnis für die lokalen Radiomacher in Nordrhein-Westfalen. Die Zahlen werden über das Jahr verteilt in telefonischen und repräsentativen Interviews erhoben und zwei Mal im Jahr gesammelt mitgeteilt.


Weitersagen und kommentieren
...loading...