Sie sind hier: Emscher-Lippe / Lokalnachrichten
 

Lokalnachrichten

12.08.2014 14:30    

Die Gelsenkirchener Polizei warnt vor gefährlichen Hundeködern im Revierpark Nienhausen

- Quelle: www.tasso.net

- Quelle: www.tasso.net

Die Gelsenkirchener Polizei warnt vor gefährlichen Hundeködern im Revierpark Nienhausen. Am Samstagmorgen bemerkte eine 62-jährige Spaziergängerin die Köder in Höhe der Siedlung Am Eichenbusch. Ihr Hund schnappte nach der Wurst, die mit einer Messerklinge gespickt war. Die Gelsenkirchenerin konnte das Fleisch noch rechtzeitig aus dem Maul ihres Hundes entfernen und verständigte die Polizei. Die Ermittler suchen jetzt Zeugen, die etwas Verdächtiges im Revierpark Nienhausen beobachtet haben. 

 



...loading...
Das könnte Sie auch interessieren:

Weitersagen und kommentieren