Sie sind hier: Emscher-Lippe / Lokalnachrichten
 

Lokalnachrichten

10.12.2014 18:30    

Eine in einen Mülleimer weggeworfene Zigarette hat offenbar den Brand im Asylbewerberheim in Gladbeck-Ellinghorst ausgelöst.

- Quelle: Sport Moments - Fotolia

- Quelle: Stadt Gladbeck

Eine in einen Mülleimer weggeworfene Zigarette hat offenbar den Brand im Asylbewerberheim in Gladbeck-Ellinghorst ausgelöst. Das hat uns ein Stadtsprecher gesagt. Nach dem Feuer am frühen Morgen ist das Heim nicht bewohnbar. Die Flüchtlinge können deshalb erstmal in der Ingeborg-Drewitz-Gesamtschule wohnen. Die 26 Bewohner sind in verschiedenen Sozialräumen und in der Turnhalle untergebracht. Für eine dauerhafte Unterbringung der Flüchtlinge sucht die Stadt Gladbeck jetzt mit Hochdruck Wohnungen.

 



...loading...
Das könnte Sie auch interessieren:

Weitersagen und kommentieren