Sie sind hier: Emscher-Lippe / Lokalnachrichten
 

Lokalnachrichten

13.09.2016 08:30    

Dicke Luft in Gelsenkirchen - Klage der Deutschen Umwelthilfe läuft

- Foto: www.pixabay.com

- Foto: www.pixabay.com

Die Deutsche Umwelthilfe könnte bald wegen zu hoher Schadstoffwerte in der Gelsenkirchener Luft vor Gericht ziehen. Am Düsseldorfer Verwaltungsgericht wird heute eine Klage verhandelt, in der es um die Werte in Düsseldorf geht. Ist die Umwelthilfe damit erfolgreich, dürfte sie mit Gelsenkirchen nachziehen. Die Umweltschützer kritisieren, dass in den betroffenen Städten die Grenzwerte für Stickstoffdioxid seit Jahren überschritten werden. Auch wegen der Gelsenkirchener Luft läuft seit dem vergangenen Jahr eine Klage. Vor Gericht will die Umwelthilfe durchsetzen, dass es strengere Regeln für die Städte gibt.

 



...loading...
Das könnte Sie auch interessieren:

Weitersagen und kommentieren