Sie sind hier: Emscher-Lippe / Lokalnachrichten
 

Lokalnachrichten

17.02.2017 14:30    

Gelsenkirchen sagt illegalen Altkleidersammlern den Kampf an

- Foto: webandi / pixabay.com

- Foto: webandi / pixabay.com

Illegale Altkleidercontainer sollen in Gelsenkirchen aus dem Stadtbild verschwinden. Dafür schließt sich der Entsorger Gelsendienste mit den Wolhfahrtsverbänden zusammen. Der Rat hat gestern sein OK dafür gegeben. In Zukunft soll es 250 einheitliche blaue Altkleidercontainer in Gelsenkirchen geben. Illegale Container sollen so leichter auffallen und schneller entfernt werden. In den vergangenen Jahren haben immer mehr private Firmen ohne Genehmigung Altkleidercontainer in Gelsenkirchen aufgestellt. Dadurch gehen sowohl den Gelsendiensten, als auch den Wohlfahrtsverbänden Einnahmen verloren.

 

Tags: Altkleider-Container,Ratssitzung,Gelsendienste


...loading...
Das könnte Sie auch interessieren:

Weitersagen und kommentieren