Sie sind hier: Emscher-Lippe / Lokalnachrichten
 

Lokalnachrichten

12.08.2017 10:30    

Deutlich weniger Besucher in den Gelsenkirchener Freibädern

- Foto: darf überall verwendet werden

- Foto: Radio Emscher Lippe

Der durchwachsene Sommer macht den Freibädern in Gelsenkirchen zu schaffen. Ins Sport-Paradies im Berger Feld kamen in der ersten Ferienhälfte rund 21.000 Besucher - das sind ein Drittel weniger als im vergangenen Jahr. Im Jahnbad in Gelsenkirchen-Heßler hat sich die Zahl sogar fast halbiert - hier kamen in den ersten drei Ferienwochen nur 1.300 Besucher. Die Freibäder in Gladbeck und Bottrop haben noch keine Zwischenbilanz gezogen.

 

 

 

 



...loading...
Das könnte Sie auch interessieren:

Weitersagen und kommentieren