Sie sind hier: Emscher-Lippe / Lokalnachrichten
 

Lokalnachrichten

22.03.2018 13:30    

Gladbeck: B224 wird nicht in die Umweltzone aufgenommen

- Foto: Radio Emscher Lippe / Michael Rose

- Foto: Radio Emscher Lippe / Michael Rose

Die B224 in Gladbeck wird vorerst nicht Teil der Umweltzone. Das hat die Bezirksregierung jetzt der Stadt mitgeteilt. Die Begründung: Die B224 sei eine wichtige Strecke für den Transitverkehr, fast wie eine Autobahn. Wäre die Bundesstraße Teil der Umweltzone, würden dort schärfere Regeln gelten - Autos und LKW, die zu viele Schadstoffe in die Luft blasen, dürften dort irgendwann nicht mehr fahren. Dafür kämpft die Stadt Gladbeck schon seit Jahren. Sie glaubt, dass die Luft an der B224 nur besser wird, wenn dort die Regeln der Umweltzone gelten. Weil die Bundesstraße mitten durch Gladbeck führt, sind auch die Schadstoffwerte in der Stadt zu hoch.

 

 



...loading...
Das könnte Sie auch interessieren:

Weitersagen und kommentieren