Sie sind hier: Emscher-Lippe / Lokalnachrichten
 

Lokalnachrichten

09.07.2016 09:30    

Bottroper Vogelfänger verurteilt

- Foto: NABU-Gladbeck

- Foto: NABU-Gladbeck

Ein Vogelfänger aus Bottrop bekommt eine Bewährungsstrafe. Der Mann hatte illegal heimische Singvögel gefangen und verkauft. Das hatte er schon mal gemacht, war erwischt worden - und damals neben einer Bewährungs- auch zu einer Geldstrafe verdonnert worden. 100.000 Euro haben ihn aber offenbar nicht davon abgehalten weiter unter Naturschutz stehende Vögel zu fangen. Aufgeflogen ist er jetzt, weil er einem Undercover-Käufer die Vögel zum Kauf angeboten hatte. 10 Monate auf Bewährung hat er jetzt bekommen - wenn er in den nächsten drei Jahren nochmal deswegen auffällt, muss er ins Gefängnis.

 



...loading...
Das könnte Sie auch interessieren:

Weitersagen und kommentieren