Sie sind hier: Interaktiv / Hörergrüße aus aller Welt
 

100% international - Hörergrüße aus aller Welt

Thomas "Gottchi" schreibt aus Louisville, Kentucky, USA (4. September 2009)

Schöne Grüße aus Louisville, Kentuck<y, USA. Ist echt schön, abends hier die Heimat zu hören. Tolle Musik...

Grüße von hier, Gottchi

<b>Angelique Wagner schreibt aus Elanora, Queensland, Australien (25. Dezember 2008)

MERRY CHRISTMAS und viele liebe Grüße aus Australien! Santa Claus hat heute Morgen schon unsere Geschenke durch den Kamin geworfen, hatte aber noch nicht einmal Zeit, um unsere Kekse zu probieren, da es hier in Oz "schweine " warm ist und selbst Santa surfen gehen will. Sommer ist endlich hier und man hält es nur noch im hauseigenem Pool oder im Ozean aus, obwohl da eher die Gefahr besteht das man sich am Knöchel verletzt, weil die Wellen verdammt hoch sind und sich überall Surfer tummeln. Ich Angelique (16) lebte für 6 Monate hier an der Gold Coast (Queensland) von Australien und heute in einer Woche heißt es für mich Abschied nehmen, in das Flugzeug setzen und dann wieder ZUHAUSE bei Mama und Papa sein. Ich glaube, das wird das beste Gefühl meines Lebens werde.

 


Holgi schreibt (21. Oktober 2008)

 

Glück auf,

sonnige Grüße vom GORO NICKEL PROJECT in Neu Kaledonien. Bin 22.000 km von unserer Arena entfernt, so dass ich Euer Webradio nutzen werde, um zu hören, was UNSERE BLAUEN machen. Natürlich ein SIEG gegen PSG !!! ATTACKE !!!!!!!! SO4 is the greatest team in the world ! ! !
Sonnige Grüsse....... -HOLGI-

 

 

 

 


Andreas Weiler schreibt (16. August 2008)

Hallo REL,

sitze gerade in Hurghada im I-Cafe und hoere Eure Uebertragung per webradio. Dank Euch bin ich auf dem Laufenden :-)

Liebe Gruesse aus Aegypten

an alle Schalker und REL


Ellen Hebgen schreibt (24. Juni 2008)

Hallo liebes REL-Team,
hier nun mein Gruss an alle aus Rom. Ich lebe schon lange hier und denke an
die Heimat und bin auch noch manchmal in Gelsenkirchen.
Gut das es das Stream Radio gibt und man Euch auch hier hoeren kann. Ein
lieben Gruss ans Team und alle Gelsenkirchener.


Olaf Heimann schreibt (12. Juni 2008)

Hallo, REL, hallo Corinna!

Liebe Grüße von einem Schalke pur Stammhörer aus Nordenham.
Schön, daß es euch gibt!
Ich freue mich schon auf die kommende Saison mit euren Liveberichten aus der Veltins-Arena.
Sensationell, dass wir den Farfan bekommen!

Einen schönen Tag noch und viel Spaß beim Länderspiel an alle Hörer wünscht
Olaf

Glück auf!


Markus Kaldenmorgen schreibt aus England (3. Mai 2008)

Hallo Liebes Team von 98.7 Radio Emscher Lippe,

mein name ist Markus, echter Gelsenkirchener-Jung. Sitz gerade in England in meiner Studentenbude und hör Euch übers Internet und wollte Euch für die tolle Übertragung danken, sonst bekommt man hier auf der Insel keine Chance , was über Schalke zu hören.

Weiter so und Glück Auf!


Reinhold Seifer schreibt aus Auckland, Neuseeland (1. April 2008):

Hallo Freunde!

Was würde ich ohne den Live-Stream bloß machen?! Es fühlt sich etwas komisch an, aber ich sitze um 09:00 Uhr Ortszeit (Mittwoch morgens / wir sind Euch 11 Std. voraus) gebannt vor meinem Computer und verfolge Eure Berichterstattung vom Championsleague-Viertelfinale in Gelsenkirchen! Ich muss nur aufpassen, dass ich nicht laut werde, ansonsten steigen mir meine WG-Nachbarn auf's Dach. Ich grüße meine Familie, alle meine Freunde, das Team von 98.7 Radio Emscher Lippe und natürlich alle mitfiebernden Schalker vom anderen Ende der Welt aus Auckland, Neuseeland!

Glückauf!

Reini!"  


Dr. Thomas Hart schreibt aus China (26. März 2008)

Liebe Radio-Crew,

ok, ich habe geflunkert, ich bin gar kein offizieller Schalke-Fanclub, aber vielleicht das, was hier (in Peking, wo ich wohne und arbeite) am ehesten an einen rankommt. Weil ich nicht nur als Fast-Nürnberger eine quasi genetische Freundschaft zu Schalke pflege, sondern auch noch mit meinem italienisch-niederrheinischen Freund Franco aus Voerde jemanden habe, der mir regelmäßig Schalke und die Welt erklärt. Und der mir erzählt hat, dass er auf seinem Radio in der Küche Euren Sender reinbekommt, und bei Euch immer die Schalke-Spiele hört. Ich hegte gleich den Verdacht, da müßte es doch einen Webstream geben... Tatsächlich!

Großartig, ich freue mich schon darauf, Euch zuzuhören, weit im Osten, mitten unter den Chinesen. Das wollte ich Euch nur gesagt haben, ihr habt (falls der Stream funktioniert) einen neuen Hörer.

Schöne Grüße!

Thomas


Michael Schmitz aus Augsburg schreibt (13. März 2008)

Hallo aus Augsburg von einem ehemaligen Schalker (nur Wohnort und nicht

Fußball bedingt) an das Team von 98.7 Radio Emscher Lippe und alle Gelsenkirchener. Jeden Morgen höre ich Eure Sendung übers Internet. Es ist immer interessant, Nachrichten aus der alten Heimat zu hören.

Viele Grüße aus Bayern


Familie Walter schreibt aus Kanada (18. Februar 2008):

Hallo, wir sind die Familie Walter, die vor 2 Jahren von Gelsenkirchen nach Calgary, Kanada, ausgewandert sind. Wollten einfach mal auf diesem Weg alle Gelsenkirchener schön grüßen.

www.die-walters-in-kanada.de


Harry Aberle aus Leuk (Schweiz) schreibt (20. Januar 2008):

Hallo, und einen guten morgen nach Gelsenkirchen. Bin zur Zeit in der Schweiz im Wallis und höre 98.7 Radio Emscher Lippe via Internet. Wetter super und Schnee gut. Ich Grüsse hiermit Anja (Bibi) und wünsche ihr einen super schönen Sonntag. Motto: Distanz schafft Nähe. Ich Liebe Dich. Gruss Harry


 

Frank schreibt aus Detroit, USA (8.12.2007)


Hallo Radio Emscher Lippe,
ein Glück, dass es Euch gibt!

Ich hänge in Detroit fest (und hoffe, dass mich der Flieger heute abend nach
Hause bringt). Na, jedenfalls kann ich meine Knappen nicht am TV verfolgen
und habe es deswegen zuerst auf Bundesliga.de  mit dem Ligaradio versucht.
Da ich nach umständlichen Registrierungsversuchen, Angabe meiner Blutgruppe, Absingen des apostolischen Glaubensbekenntnisses ... und am Ende mit Ausrufen einiger nicht jugendfreier Worte immer noch nicht Radio hören konnte, erinnerte ich mich an das gute alte Radio Emscher Lippe, dass ohne Murren sofort ansprang! Danke für den Service und Grüsse aus dem saukalten Detroit, USA

Frank


Patric Miersch schreibt aus Berlin (8.12.2007)

Einen guten Morgen nach Gelsenkirchen. Höre sehr oft Euren Sender via Internet. Der Grund: Ich bin Schalkefan und bei Euch gibt es  halt des öfteren Infos über S04. Bin auch regelmäßig vor Ort. Grüße an Helmut, Nico, Sven und Wolle von Patric aus Berlin.  Danke und natürlich auch Grüße an Euer Team im Sender.


Mirjana Zoric schreibt uns aus Australien (29.11.2007):

Guten Morgen REL, guten Morgen Andre,
ich sitze gerade in Australien, Townsville (zwecks Work&Travel Ausflug) in unserem WG Wohnzimmer und hoere das REL Webradio um ein paar gewohnte heimatliche Klaenge um mich herumzuhaben. Hier ist es gerade 16:10 Uhr und da hier der Sommer gerade anfaengt sind es auch ca. 35Grad draussen. Ohne Klimaanlage gar nicht auszuhalten. Da kann man sich gar nicht Vorstellen, dass man sich bei euch in Deutschland dick einmummeln muss.
Ich wollte mal schnell ein paar Gruesse an meine Familie und Freunde schicken. Besonders an meine Mama und meinen Papa die bestimmt gerade zuhoeren,weils gleich zur Arbeit geht.
Vielen Dank und auch liebe sonnige Gruesse ans REL-Team, ihr erheitert mir hier jeden Tag mit dem heimatlichen (Web) Radio.

 


Grüße für die Gladbecker, Bottroper und Gelsenkirchener aus dem Ausland? Nichts einfacher als das.

Schicken Sie uns einfach eine E-Mail mit den folgenden Angaben:

- Vor- und Nachname
- Wohnort und Land
- E-Mail-Adresse
- Ihre Grußnachricht
- gerne auch ein Foto

Ihre Grüße aus dem Ausland werden wir hier veröffentlichen.

Schicken Sie Ihre Nachricht bitte per Mail an: studio(at)98.7radioemscherlippe(dot)de

üsse....... -HOLGI- ürlich ein SIEG gegen PSG !!! ören,was UNSERE BLAUEN machen. üße vom GORO NICKEL PROJECT in neu kaledonien. Bin 22000 km von unserer arena entfernt, ück auf,


Weitersagen und kommentieren
...loading...