Sie sind hier: Emscher-Lippe / Nachrichtenarchiv
 

Nachrichtenarchiv-Details

17.07.2017 15:30    

Bottroper Apotheker wird angeklagt

- Foto: JacobST - Fotolia

- Foto: JacobST - Fotolia

Gegen den Bottroper Apotheker Peter S. ist Anklage erhoben worden. Aktuell wird sie vom Landgericht Essen geprüft. Was genau dem Verdächtigen Apotheker zur Last gelegt wird, will die Staatsanwaltschaft erst verraten, wenn die Anklage zugestellt ist. Peter S. soll über Jahre Krebsmedikamente gestreckt und dadurch die Krankenkassen um 2,5 Millionen Euro betrogen haben. Ob er auch wegen Körperverletzung an den Patienten angeklagt wird, ist bis jetzt noch unklar. Der Apotheker sitzt seit Ende November letzten Jahres in U-Haft.

 



...loading...

Weitersagen und kommentieren