Sie sind hier: Emscher-Lippe / Nachrichtenarchiv
 

Nachrichtenarchiv-Details

14.01.2018 09:30    

Schalke rutscht nach Niederlage in Leipzig auf 3. Tabellenplatz

- Foto: Michael Rose / Radio Emscher Lippe

- Foto: Michael Rose / Radio Emscher Lippe

Die Siegesserie ist gerissen: Schalke hat die erste Niederlage seit 13 Pflichtspielen kassiert. Zum Auftakt der Bundesliga-Rückrunde gab es gestern Abend bei RB Leipzig eine 1:3-Pleite. Damit ist Schalke auch vom zweiten auf den dritten Tabellenplatz abgerutscht. Andreas Hecker hat das Spiel für uns verfolgt.

Dabei war das Team von Trainer Domenico Tedesco lange Zeit die bessere Mannschaft mit den besseren Chancen. Zudem konnte Torhüter Ralf Fährmann sogar einen Foulelfmeter abwehren. Doch durch einen abgefälschten Schuss gingen die Gastgeber noch vor der Pause glücklich in Führung. Zwar gelang Naldo kurz nach dem Seitenwechsel per Kopf das 1:1, aber danach leisteten sich die Schalker zu viele Fehler und spielten damit den Leipzigern in die Karten, die nun ihr Konterspiel aufziehen und so die Treffer 2 und 3 erzielen konnten.

 

Andreas Hecker für Radio Emscher-Lippe

 



...loading...

Weitersagen und kommentieren