Sie sind hier: Über uns / Frequenzen
 

Frequenzen

Für den störungsfreien Radio Emscher Lippe-Empfang: Unsere Antennen- und Kabelfrequenzen!

Fernmeldeturm Gelsenkirchen

  • Frequenz: 96,10 MHz
  • Senderstandort: Gelsenkirchen (Altstadt)
  • Effektive Antennenhöhe: 112 Meter
  • Strahlungsleistung: 100 Watt
  • Versorgungsgebiet: Gelsenkirchen

Fernmeldeturm Bottrop

  • Frequenz: 98,70 MHz
  • Senderstandort: Bottrop (Batenbrock)
  • Effektive Antennenhöhe: 100 Meter
  • Strahlungsleistung: 500 Watt
  • Versorgungsgebiet: Bottrop, Kirchhellen, Gladbeck, Buer
Probleme beim Antennenempfang?

Funkstörungen sowie Störungen beim Radioempfang können Sie unter der folgenden bundeseinheitlichen Rufnummer bei der Bundesnetzagentur melden: 04821 / 895555. Alternativ können Sie Störungen auch per E-Mail an funkstoerung(at)bnetza(dot)de melden.

Radio Emscher Lippe per Kabel empfangen

Außerdem sind wir selbstverständlich auch über die örtlichen Kabelnetze zu empfangen. Garantiert in bester Stereoqualität und ohne jede Störung. Hier die Frequenzen:

  • In Gelsenkirchen und einigen Randgebieten Bottrops und
    Gladbecks hören Sie uns im Kabel über die 98.80 Mhz.
  • In Kirchhellen, Bottrop und Gladbeck hören Sie uns im Kabel
    auf der 99.90 Mhz.

Empfangsprobleme?

Können Sie Radio Emscher Lippe in guter Qualität empfangen? Falls Sie Probleme haben, ob zu Hause oder im Auto, schicken Sie bitte eine E-Mail an post(at)radioemscherlippe(dot)de. Mit Ihrer Hilfe wollen wir Versorgungslücken aufdecken und die Empfangsqualität in Bottrop, Gelsenkirchen und Gladbeck optimieren.

Probleme beim Kabelempfang?

Sie können uns zur Zeit nicht über Kabel empfangen? Ihr Kabelempfang ist gestört? Dann wenden Sie sich bitte an die Kundenhotline des Kabelnetzbetreibers unitymedia:

01806 / 66 31 00
(20 Cent/Anruf aus dem dt. Festnetz /
max. 60 Cent aus dem Mobilfunknetz)


Weitersagen und kommentieren
...loading...