15-jähriger in Bottrop von Jugendlichen überfallen

Einen der Täter konnte er erkennen, zwei weitere sind unbekannt und flüchtig.

Blaulicht Polizeiwagen
© Olaf Ziegler / FUNKE Foto Services GmbH

Ein 15-jähriger ist heute Mittag in Bottrop von drei mit Sturmhauben maskierten Tätern überfallen worden. Gegen halb Zwei schlugen sie auf der Hardenbergstraße zu, als sie ihn von hinten attackierten. Sie nahmen ihm Bargeld und eine teure Armbanduhr ab. Bei der Flucht zogen sie ihre Sturmhauben ab, wobei das Opfer einen 16-jährigen erkannte. Der Wuppertaler hat sich inzwischen bei der Polizei gestellt, die beiden Mittäter sind noch unbekannt. 

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo