30 LKW mit Sand rollen täglich durch Bottrop

Ab Anfang Dezember sollen die Schächte der ehemaligen Zeche Prosper Haniel in Bottrop verfüllt werden - und das ist schon jetzt sichtbar.

Schacht 10 Prosper Haniel
© Hans Blossey / Funke Foto Services

Täglich bringen 30 LKW tonnenweise Sand zu den Schachtanlagen in Grafenwald und Kirchhellen. Der wird direkt vor dem Verfüllen mit Zement vermischt und dann in die leeren Schächte gepumpt. 55.000 Tonnen Sand braucht die RAG dafür insgesamt. Der komplette Sand muss vorher bereit stehen, damit die Verfüllmaschinen ohne Pause durchlaufen können. Eigentlich sollten die Schächte schon im Oktober verfüllt werden. Dafür hätten aber mehr als 50 LKW täglich durch Bottrop rollen müssen. Anwohner hatten sich darüber beschwert, weil sie Angst vor Lärm und Dreck hatten. Deshalb hatte die RAG sich entschieden, weniger Lastwagen einzusetzen und erst im Dezember zu beginnen. 

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo