45.000 Euro Schaden nach Betrunken-Fahrt

Betrunken und ohne Führerschein hat ein Gladbecker Sonntagmorgen mit seinem Auto für hohen Schaden gesorgt.

Blaulicht Polizei
© lassedesignen - Fotolia

Gegen viertel vor Sieben fuhr der 32-jährige auf der Bottroper Straße, als er die Kontrolle verlor und erst in die Leitplanke, dann gegen eine Bushaltestelle und anschließend einen Stromkasten fuhr. Schaden insgesamt: 45.000 Euro. 

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo