71-jähriger zusammengeschlagen - Polizei sucht Zeugen

In der Nacht zu Samstag ist ein 71-jähriger Gelsenkirchener im Bulmker Park von Unbekannten angegriffen und verletzt worden.

Blaulicht Polizeiwagen
© Olaf Ziegler / FUNKE Foto Services GmbH

Es soll sich bei den Tätern um zwei junge Männer handeln. Die beiden haben das Opfer laut der Polizei nach Zigaretten gefragt. Als der 71-Jährige verneinte, schlugen die Männer auf ihn ein. Das Opfer ging zu Boden, die Täter traten nach und flüchteten.

Die Polizei sucht Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben und Angaben zu den Angreifern machen können. Sachdienliche Hinweise bitte unter den Rufnummern 0209/365-7512 (KK15) oder -8240 (Kriminalwache).

Polizeimeldung

In der Nacht zu Samstag, 19. Oktober 2019, ist ein 71-jähriger Gelsenkirchener kurz nach Mitternacht von zwei Männern im Bulmker Park in Höhe der Elisenstraße angegriffen und verletzt worden. Zuvor hatten ihn die beiden jungen Männer nach Zigaretten gefragt. Als der 71-Jährige dies verneinte, schlugen die Männer auf ihn ein. Als er daraufhin zu Boden ging, traten die Unbekannten ihn noch. Danach flüchtete das Duo in unbekannte Richtung. Der Geschädigte lehnte die Behandlung durch einen Rettungsdienst ab. Die Polizei sucht Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben und Angaben zu den Flüchtigen machen können. Sachdienliche Hinweise bitte unter den Rufnummern 0209/365-7512 (KK15) oder -8240 (Kriminalwache).

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo