A2 bei Bottrop ist nach Unfall wieder frei

Die Geduldsprobe für Autofahrer hat endlich eine Ende: Die Vollsperrung auf der A2 bei Bottrop ist aufgehoben.

© Radio Emscher Lippe / Michael Rose

Das hat gerade die Autobahnpolizei Münster bestätigt. In Richtung Dortmund hatte es heute Morgen um kurz nach 5 Uhr einen schweren Unfall gegeben. Seitdem war die A2 zwischen Oberhausen-Königshardt und Bottrop komplett gesperrt. Dadurch gab es auch lange Staus auf den umliegenden Autobahnen und den Umleitungsstrecken. Kurz vor dem Dreieck Bottrop war ein LKW von der Fahrbahn abgekommen und im Graben gelandet - zusammen mit einem Sprinter und einem Auto. Die Rettung des LKW-Fahrers war laut der Bottroper Feuerwehr sehr aufwändig. Der Fahrer und fünf weitere Personen kamen ins Krankenhaus.  


skyline
ivw-logo