A31 bei Bottrop nach LKW-Unfall gesperrt

Autofahrer sollten aktuell einen Bogen um die A31 machen.

©
  • LKW mit Kies umgekippt
  • Sperrung voraussichtlich bis 22 Uhr
  • Ein Mensch lebensgefährlich verletzt

Die Autobahn ist zwischen Bottrop-Feldhausen und dem Dreieck Bottrop in Richtung A2 gesperrt. Auch die Abfahrt Gladbeck ist dicht. Autofahrer Richtung Oberhausen sollten schon in Kirchhellen abfahren. Auf der Autobahn hat es einen Unfall zwischen zwei Lastwagen und vier PKW gegeben. Zehn Menschen wurden laut Feuerwehr verletzt - eine Person schwebt in Lebensgefahr. Ein Laster mit Kies ist umgekippt und liegt auf der Seite. 

Sperrung dauert noch länger

In einem Auto wurde ein Mensch eingeklemmt und musste von der Feuerwehr herausgeholt werden. Die Polizei geht davon aus, dass die A31 noch bis ca. 22.00 Uhr gesperrt bleibt.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo