A42 bei Gelsenkirchen nach Unfall gesperrt

Zwischen Gelsenkirchen-Heßler und -Zentrum geht in Richtung Dortmund im Moment nichts mehr.

Autobahn Sperrung

Die Autobahnpolizei Münster hat die Fahrtrichtung gerade komplett gesperrt. In der Gegenrichtung ist die linke Fahrspur dicht. Gegen 8.20 Uhr hat es einen Unfall an einem Stauende gegeben. Fünf Autos wurden dabei beschädigt. Sie müssen jetzt teilweise abgeschleppt werden. Wie lange die Sperrung auf der A42 dauert, kann die Polizei noch nicht sagen. Sie rät, den Bereich so weit wie möglich zu umfahren. Im Moment staut es sich in Richtung Dortmund auf 8 Kilometern, in der Gegenrichtung auf 7 Kilometern.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo