Abwassergebühren in Bottrop steigen

Für die Bottroper wird das Leben im neuen Jahr etwas teurer. Die Politiker im Rat haben gestern mehrere Gebührenerhöhungen beschlossen.

© Thomas Hans / Radio Emscher Lippe

Steigen werden zum Beispiel die Abwassergebühren und die Entsorgungsgebühren für Besitzer von Kleinkläranlagen - davon gibt es immerhin fast 900 in Bottrop. Außerdem werden bestimmte Dienstleistungen bei der Stadtverwaltung teurer. Wer zum Beispiel schriftliche Auskünfte in Steuerangelegenheiten einholen will oder eine Sondergenehmigung für eine private Baustelle braucht, muss ab dem neuen Jahr etwas mehr zahlen. 

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo