Aggressive Gelsenkirchenerin nur schwer zu beruhigen

Den Ex geschlagen, den Polizisten gebissen – nur schwer zu beruhigen war gestern Mittag eine 31-jährige in Schalke.

©

Die Gelsenkirchener Polizei stellte die Frau an der Haldenstraße, nachdem sie ihrem Ex-Partner, der Sachen aus der Wohnung abholte, mit einer Flasche auf den Kopf geschlagen und ihn verletzt hatte. Auch gegenüber den Beamten war die 31-jährige aggressiv, versuchte zuzuschlagen und an Pfefferspray zu kommen und biss schließlich einem Polizisten in den Finger. Die Frau kam mit auf die Wache und erwartet jetzt ein Strafverfahren. 

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo