Aktionswoche gegen Gewalt an Frauen in Gelsenkirchen

Rund um den Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen heute gibt es in Gelsenkirchen viele Aktionen und Initiativen - die zum Teil auch länger gehen.

Häusliche Gewalt
© sdecoret - stock.adobe.com

„Gewalt zerstört Familien. Schweigen auch. Hol dir Hilfe!“ In ganz Gelsenkirchen wird diese Botschaft auf 120 Citylights zu lesen sein. Auf den Plakaten wird auch in großer Schrift auf das 24 Stunden erreichbare bundesweite Hilfetelefon hingewiesen. Außerdem werden weitere 1.000 Plakate an Gelsenkirchener Kitas, Schulen und Ämtern aufgehängt. Alle mit dem Appell: Hol dir Hilfe! Außerdem sollen mehrsprachige Flyer erste Verhaltenstipps für das Umfeld von Opfern häuslicher Gewalt liefern. Heute von 17-20 Uhr werden das Hans-Sachs-Haus und der Rathausturm in Buer in Orange angestrahlt, um auf das Thema aufmerksam zu machen. Auf dem Heinrich-König-Platz gibt es außerdem einen Protest mit "blutigen Schuhen", dazu werden Spenden für das Frauenhaus in Gelsenkirchen gesammelt.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo