Am Nachmittag mit Corinna Schröder - Insolvenz (15.10.)

Rund 46.000 Menschen in Gelsenkirchen wissen nicht mehr, wie sie ihre Rechnungen bezahlen sollen, und sind überschuldet. Das sind fast 18 Prozent - ne ganze Menge, finde ich. Bis die Leute sich Hilfe suchen, zum Beispiel bei der Verbraucherzentrale, dauert es oft ziemlich lange - aus Scham oder weil sie denken, das wird schon nicht so schlimm werden... Und so rutschen sie dann immer tiefer in die Schuldenfalle. Seit 20 Jahren berät die Gelsenkirchener Verbraucherzentrale Privatleute in Sachen Insolvenz. Und in dieser Zeit hat sich einiges geändert - zum Beispiel die Gläubiger, sagt Schuldnerberaterin Astrid Simon.

© Andrey Popov - Fotolia
© Radio Emscher Lippe
© Radio Emscher Lippe
skyline
ivw-logo