Auch Kabak verletzt

Schalke 04 muss auf immer mehr verletzte Spieler verzichten.

Portrait des Schalkespielers Ozan Kabak
© Joachim Kleine-Büning / FUNKE Foto Services

Neben Omar Mascarell und Suat Serdar kann jetzt auch Ozan Kabak bis auf weiteres nicht spielen. Der Innenverteidiger ist beim Spiel in Köln auf den Rücken gefallen und hat eine starke Beckenprellung. Mascarell hat eine schwere Oberschenkelverletzung. Für ihn ist die Saison gelaufen. Serdar hat sich den Zeh gebrochen und kann auf gar keinen Fall morgen im Pokalspiel gegen Bayern auflaufen.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo