Autobahnpendler bei uns haben häufig mit Stau zu kämpfen

Das zeigt eine Staustatistik für 2019, die der ADAC jetzt veröffentlicht hat. Besonders häufig stehen Pendler bei uns auf der A40 und der A42.

©

Beide Strecken zählen sogar bundesweit zu den staugeplagtesten überhaupt. Auch die A43 und die A3 zwischen Köln und Oberhausen ist häufig betroffen. Aber nicht nur im Ruhrgebiet staut es sich - ganz Nordrhein-Westfalen ist laut der Statistik das deutsche Stauland Nummer 1. Wesentliche Stauursachen sind laut ADAC zahlreiche Baustellen, Engpässe und das seit Jahren steigende Verkehrsaufkommen. Und es sieht auch nicht danach aus, als könnte es dieses Jahr besser werden. Erst ab 2030 könnte sich die Lage in NRW entspannen, weil dann viele Bauprojekte abgeschlossen seien, glaubt der ADAC.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo