Baustelle in der Gelsenkirchener Innenstadt verzögert sich

Gelsenkirchener brauchen in der Innenstadt noch länger Geduld - die Baustelle an der Ebertstraße wird nicht wie geplant fertig. Eigentlich sollten die Arbeiten zwischen Musiktheater und Hans-Sachs-Haus im Herbst durch sein.

Bauarbeiten Baustelle
© Erwin Wodicka - fotolia

Wie die Stadt jetzt mitteilt, wird sich das Ganze aber um drei Monate verzögern. Grund seien mehrere Dinge: Zum einen wurde eine alte Heizöl-Tankanlage im Boden gefunden, die muss technisch aufwenig entfernt werden. Zum anderen macht den Arbeitern das Wetter einen Strich durch die Rechnung, so die Stadt. Ende März soll die Baustelle dann endgültig fertig sein.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo