Benteler in Bottrop schließt - bis zu 255 Jobs fallen weg

Der Autozulieferer Benteler in der Bottroper Knippenburg steht vor dem Aus. Heute hat die Geschäftsführung angekündigt, dass der Standort bis 2022 geschlossen werden soll.

Autozulieferer Benteler
© BENTELER International AG

Bis dahin sollen die Kapazitäten im Bottroper Werk schrittweise abgebaut werden. Das führt laut Unternehmen zum Abbau von bis zu 255 Stellen. Die Produktion soll zum Teil an die Standorte in Paderborn und Schloß Neuhaus verlegt werden. Benteler stellt in der Knippenburg Schweißrohre her. Laut Geschäftsführung geht die Nachfrage in dieser Sparte zurück - deshalb sollen die Kapazitäten angepasst werden. Weltweit hat der Autozulieferer mehr als 28.000 Mitarbeiter. Der Stellenabbau in Bottrop soll laut Benteler sozialverträglich ablaufen. Dazu laufen schon Gespräche mit den Betriebsräten.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo