Bestätigt: Schafe in Kirchhellen von Wolf gerissen

Mitte September sind zwei Schafe in Bottrop von einem Wolf gerissen bzw. schwer verletzt worden und dadurch gestorben.

Symbolbild eines Wolfes

Das hat das Landesumweltamt bestätigt. Regelmäßig gibt es Risse und anschließende Wolfsnachweise vor allem in Kirchhellen, das mit zum Wolfsgebiet Schermbeck mit Wölfin Gloria gehört. Dadurch können betroffene Landwirte entschädigt werden. Das Landesumweltamt empfiehlt den Haltern von Schafen und Ziegen in der näheren Umgebung, ihre Tiere mit entsprechenden Zäunen zu sichern. 

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo