Bewaffneter Überfall auf Friseursalon

Maskiert und mit einer Schusswaffe hat am Mittag ein Mann einen Friseursalon in Gelsenkirchen-Hassel überfallen. 

Polizeiauto
© Radio Emscher Lippe / Michael Rose

Mit den Worten „Ich will das Geld haben“ betrat er gegen 12.15 Uhr den Laden an der Polsumer Straße und flüchtete mit seiner Beute anschließend in Richtung Valentinstraße. Eine Fahndung blieb laut Polizei bislang erfolglos, Zeugen werden deshalb dringend gesucht.

Täterbeschreibung

  • 25 bis 30 Jahre
  • 185 bis 190cm groß
  • sprach mit ostdeutschem Akzent
  • trug dunkelblaue Jeans, dunkelblauen Parka mit Kapuze
  • auffälliges rotes Tuch mit weißem Muster (vor dem Gesicht)
  • es gibt Hinweise, dass der Täter Linkshänder ist

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo