BMW-Fahrer bei Unfall in Gelsenkirchen schwer verletzt

25-Jähriger war auf der Wildenbruchstraße in Gelsenkirchen Bulmke-Hüllen unterwegs - Kontrolle beim Überholen verloren.

© studio v-zwoelf - stock.adobe.com

Der junge Mann fuhr mit seinem BMW in Richtung Innenstadt, als er beim Überholen die Kontrolle über sein Auto verlor. Er krachte erst gegen eine Straßenlaterne, und danach gegen einen Baum. Durch den heftigen Aufprall riss ein Rad des Sportwagens ab, und schleuderte gegen die Windschutzscheibe eines entgegenkommenden Linienbusses. Sowohl der Busfahrer als auch die Fahrgäste blieben aber unverletzt. Der BMW-Fahrer kam zur Behandlung ins Krankenhaus. Die Polizei beschlagnahmte sein Auto und seinen Führerschein. 

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo