Bogestra macht Kundencenter dicht

Alle Kundencenter der Bogestra sind ab heute geschlossen. Vestische lässt Kundencenter geöffnet.

Bild einer Straßenbahn
© Radio Emscher Lippe / Michael Rose

 Auch der Bereich im gemeinsamen Kundencenter mit der Vestischen in Gelsenkirchen-Buer bleibt zu. Grund dafür ist das von der Bundes- und Landesregierung beschlossene Kontaktverbot. Die Bogestra will damit ihre Mitarbeiter und Kunden vor einer Ansteckung mit dem Coronavirus schützen. Tickets könnt ihr weiterhin an Automaten, per App oder Online kaufen, auch auf Vorrat. Auch das Service-Telefon der Bogestra bleibt weiter erreichbar. Die Kundencenter bei der Vestischen bleiben trotz Kontaktverbot weiter ganz normal geöffnet. 

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo