Bombe an der B224 in Bottrop ist entschärft

Die Bombenentschärfung in der Welheimer Mark war erfolgreich. Ein Sprecher der Stadt Bottrop hat uns gerade bestätigt, dass die Sperrungen an der B224, der Prosperstraße und der Straße In der Welheimer Mark wieder aufgehoben werden.

Bombenentschärfung Welheimer Mark Bottrop
© Stadt Bottrop

+++ Erste Meldung von 15.07 Uhr +++

Am Pumpwerk in der Welheimer Mark ist ein Blindgänger aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden worden. Die Bombe muss noch heute entschärft werden. Ab 16 Uhr darf sich im inneren Evakuierungsbereich (250 Meter) niemand mehr aufhalten. Laut der Stadt Bottrop sind davon knapp 60 Anwohner betroffen. Wer im äußeren Radius der Fundstelle (500 Meter) wohnt, sollte drinnen bleiben, die Fenster geschlossen halten und sich möglichst im Keller aufhalten.

Sperrungen im Feierabendverkehr

Ab 16 Uhr wird die B224 in Höhe des Bottroper Pumpwerks weiträumig abgesperrt. Außerdem müssen die Prosperstraße und die Straße In der Welheimer Mark in dem Bereich gesperrt werden. Wie lange die Entschärfung dauert, kann die Stadt noch nicht abschätzen.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo