BOT | GE: Polizei stellt Waffen nach Hooligans-Prügelei sicher

Reizgas, Messer, Waffen und Baseballschläger – das hat die Polizei heute Morgen bei Razzien bei Hooligans sichergestellt.

Symboldbild einer Polizeifestnahme
© abr68 / Fotolia.com

Die Beamten durchsuchten zwei Wohnungen in Gelsenkirchen, eine in Bottrop und weitere fünf in Dortmund, Heiligenhaus und Köln. Grund für die Durchsuchungen war eine Massenschlägerei am 9. November an der Köpi-Arena in Oberhausen. Am Rande eines Kampfsportevents waren auf einem Parkplatz 40 Schläger aufeinander losgegangen. Die Polizei geht davon aus, dass es Hooligans waren. Durch Zeugen und Handyaufnahme war die Polizei den mutmaßlichen Gewalttätern aus der Hooligan-Szene auf die Spur gekommen.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo