BOT | GE: Razzia gegen Hooligans

Nach einer Massenschlägerei in Oberhausen läuft heute Morgen in Bottrop, Gelsenkirchen und anderen Städten eine Razzia gegen Hooligans. 

© Lukas Sembera - Fotolia

Die Beamten haben Wohnungen von acht Verdächtigen durchsucht, das hat uns ein Sprecher der Polizei bestätigt. Dabei haben die Beamten zahlreiche Beweismittel sichergestellt. Am 9. November sollen sich an der Oberhausener Köpi-Arena 40 Beteiligte geprügelt haben. Die Polizei geht davon aus, dass es Schläger aus der Hooliganszene waren. Außerdem prüfen die Beamten, ob es Zusammenhänge mit einer Massenschlägerei Ende September am Bahnhof Oberhausen-Sterkrade gibt. Damals waren bis zu 100 Hooligans aufeinander losgegangen.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo