Bottrop: Jeder zweite Schüler wird im Ganztag betreut

Über die Hälfte aller Schüler in Bottrop bleibt bis zum Nachmittag in der Schule.

Grundschulkinder schreiben in einem Heft

Laut der Landesstatistiker werden über 57 Prozent der Bottroper Kinder im Ganztag betreut - damit ist die Quote deutlich höher als in vielen anderen NRW-Städten. In Gelsenkirchen nimmt fast jeder zweite Schüler ein Ganztagsangebot wahr, im Kreis Recklinghausen mit Gladbeck nur rund 46 Prozent. Viele Familien sind auf den Ganztag angewiesen, weil beide Eltern berufstätig sind. Die Kinder werden dann bis zum Nachmittag in der Schule betreut.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo