Bottrop: Keine Kita-Gebühren im April

Die Stadt Bottrop will viele Eltern, die von der Corona-Krise betroffen sind, entlasten.

Erzieherin mit Kita-Kindern
© Julia Tillmann / FUNKE Foto Services

Oberbürgermeister Bernd Tischler hat jetzt entschieden, dass die Stadt die Gebühren für Kitas, Musikschule und den „Offenen Ganztag“ im April nicht kassiert. Durch die Corona-Pandemie sind alle solche Einrichtungen geschlossen. Den Eltern würde durch die gestrichene Betreuung eine erhebliche organisatorische Belastung entstehen, sagt der Oberbürgermeister. Deshalb sei eine Erstattung der Gebühr mehr als gerechtfertigt. 

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo