Bottrop: Kita-Online gut gestartet

Seit 1. Juni ist die neue Online-Anmeldung für Kita-Plätze verpflichtend, bisher seien schon fast 850 Anmeldungen eingegangen.

Eine Gruppe Kleinkinder sitzen in einem Kindergarten-Kreis

Durch das Online-Verfahren will die Stadtverwaltung die Vergabe der KiTa-Plätze einfacher und schneller machen. Bisher mussten Eltern oft bis ins Frühjahr auf einen Platz warten, durch das neue Verfahren sollen alle Plätze für das KiTa-Jahr 2020 bis Ende dieses Jahres vergeben sein. Die Stadt Bottrop weist deswegen auch noch mal darauf hin, dass auch Eltern, die ihre Kinder schon auf dem klassischen Weg für das kommende Jahr angemeldet haben, nochmals die Online-Anmeldung nutzen müssen.

Wie funktioniert die Anmeldung?

Die Online-Anmeldung muss über die Seite der Stadt Bottrop gestartet werden. Die Eltern können sich zunächst über die Einrichtungen informieren und dann bis zu drei Wunsch-KiTas angeben. Danach bekommen sie noch einen Bestätigungslink per Mail geschickt. Vergeben werden die Plätze aber weiterhin wie gewohnt durch die KiTas selber. Wer Probleme mit der Online-Anmeldung hat, kann sie auch direkt in den KiTas oder dem städtischen Fachbereich Jugend und Schule durchführen.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo