Bottrop: Knappschaftskrankenhaus und DRK bitten zum Blutspenden

Bottroper können heute Blut spenden und damit schwerkranken Patienten helfen. 

Blutspende Blutkonserven

Das Knappschaftskrankenhaus und das Deutsche Rote Kreuz laden gemeinsam zur Blutspende ein. Die Aktion läuft von 14 bis 18 Uhr im Gesundheitshaus an der Osterfelder Straße. Wer Blut spenden möchte, muss mindestens 18 Jahre alt sein und sich gesund fühlen. Zum Blutspendetermin sollte jeder Spender seinen Personalausweis mitbringen. Vor der Blutspende werden Körpertemperatur, Puls, Blutdruck und Blutfarbstoffwert überprüft. Im Labor des Blutspendedienstes folgen Untersuchungen auf Infektionskrankeiten. Jeder Spender bekommt einen Blutspendeausweis mit seiner Blutgruppe. 

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo