Bottrop: Moviepark verschiebt Saisoneröffnung

Angesicht der Corona-Krise verschiebt der Bottroper Moviepark seine Saisoneröffnung.

© Marie Lutz/Radio Emscher Lippe

Die Parkleitung reagiert damit auf einen Erlass des Landes, der das öffentliche Leben weitgehend lahm legen soll. Aktuell plant der Moviepark damit, dass ab dem 24. April die Besucher in den Park können. Auch mit den Veranstaltern einzelner Events, die in nächster Zeit im Movie Park Germany geplant waren, steht der Park im Austausch, um möglichst bald nach einem Ersatztermin zu suchen.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo