Bottrop: Schachtverfüllung dauert länger

Die Verfüllung der Schächte 9 und 10 von Prosper-Haniel in Bottrop neigt sich langsam dem Ende zu.

Luftbild der Zeche Prosper Haniel in Bottrop
© Radio Emscher Lippe / Michael Rose

Bereits letzte Woche wollte die RAG die Verfüllung abschließen. Da es aber unter anderem zwischendurch zu Lieferengpässen kam, verzögerte sich die Verfüllung. Im April sollen die letzten sieben Meter der Schächte 9 und 10 dann aber dicht sein. Am Schacht 10 wird danach alles zurückgebaut. In ein paar Jahren soll dort eine Heidelandschaft entstehen. Die RAG Montan Immobilien steht außerdem in Gesprächen mit der Stadt, um über eine weitere Nutzung für das Gelände von Schacht 9 zu verhandeln. Auf dem Gelände Prosper II soll die Verfüllung des Förderbergs noch bis Ende des Jahres dauern. Auf Franz-Haniel startet die RAG erst im Dezember.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo