Bottrop: Suppenküche öffnet ihre Türen

Einmal am Tag ein warmes Essen - das bekommen ab heute wieder Bottroper, die wenig Geld oder kein Zuhause haben. Die Suppenküche Kolüsch startet heute in ihre neue Saison.

Suppenküche Kolüsch Bottrop
© Evangelische Sozialberatung

Seit knapp 30 Jahren gibt es in Bottrop jeden Winter warme Mahlzeiten für Bedürftige. Bis Mitte März gibt die Suppenküche im Barbaraheim in Lehmkuhle pro Tag etwa 100 Essen aus. Geliefert wird es vom Deutschen Roten Kreuz. Finanziert wird das Ganze hauptsächlich durch Spenden, die meisten Helfer arbeiten ehrenamtlich.

skyline
ivw-logo