Bottrop: Tampons aus dem Automaten sollen kommen

In Bottrop sollen bald öffentliche Automaten für Tampons und Binden aufgestellt werden. Das hat der Sozialausschuss so beschlossen.

© Andreas Buck / FUNKE Foto Services
  • 50 Automaten in Schulen, Schwimmbädern und öffentlichen Toiletten
  • Auffüllung kostet jährlich 5.000 bis 8.000 Euro

Demnach werden ab den Osterferien im April 50 dieser Automaten in der Stadt aufgestellt, zum Beispiel in Schulen, Schwimmbädern und öffentlichen Toiletten. Der Ausschuss hatte das schon im vergangenen Jahr so beschlossen. Man hoffe jetzt, dass niemand die Automaten kaputtmache oder missbräuchlich benutze. Die Stadt zahlt für die Automaten inklusive der Binden und Tampons erstmal rund 13.000 Euro. Für die Nachfüllung der Automaten plant die Stadt laut einem Sprecher jährlich 5.000 bis 8.000 Euro ein.

skyline