Bottrop will fußgängerfreundlicher werden

Stadt gewinnt Landeswettbewerb und bekommt einen Fußverkehrs-Check.

Die Stadt Bottrop will Fußgängern mehr und besseren Platz in der Innenstadt bieten. Bei einem landesweiten Wettbewerb hat Bottrop jetzt den Zuschlag für einen professionellen Fußverkehrs-Check erhalten. Dafür sollen vor allem Kinder und Jugendliche einbezogen werden und bei Begehungen zeigen, wo sie sich als Fußgänger unsicher fühlen. Mit dem Check soll der Anfang für ein komplettes Fußverkehr-Konzept für Bottrop gemacht werden. Insgesamt zehn Städte werden vom Land dabei unterstützt, die Wege für Fußgänger besser im Blick zu haben.    

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo